Kategorien
Blog

Insider Information

Wir befinden uns an der Ladesäule für Elektroautos am Kassel Airport in Calden. Nachdem neben uns ein Smart andockt fällt nach kurzer Zeit die Ladesäule aus. Das Display bleibt dunkel, meine Renault Zoe stellt ihren Ladevorgang ein. Da der Akku schon fast voll ist, entsteht für mich kein großes Problem. Um aber den nachfolgenden Elektroautofahrern eine funktionsfähige Ladesäule zu garantieren, rufe ich die auf der Säule angegebene Hotline der EAM an. Ein netter Herr am anderen Ende, der in dem Gespräch erläutert, dass er eigentliche nur für die Hoch- und Mittelspannungsnetze zuständig ist, versucht mit seinem Remote-Zugang die Ladesäule wiederzubeleben.

Bank mit Flugzeug am Flughafen Calden

Während dem Gespräch sage ich humorvoll: „Das ist jetzt wohl die Infrastruktur für die neue Elektromobilität, die laut unserer Kanzlerin jetzt total durch die Decke geht“. Der nette Herr lacht und erwidert: „Noch schlimmer ist es, wenn die Kanzlerin über Windenergie spricht“. „Warum?“, frage ich. Er: „Jedes Wochenende verglühen uns hier die Leitungen, wir wissen nicht wohin mit dem ganz Windstrom, die Anlagen werden heruntergefahren und dafür, dass uns das Ausland den Strom abnimmt, müssen wir jede Menge Geld bezahlen“. Ich wiederum: „Dann will ich mich gerne dafür einsetzen, dass im Naturpark Reinhardswald nicht noch mehr Windenergieanlagen entstehen, um die Sie sich dann auch noch kümmern müssen.“ Er: „Das würde mir das Leben wirklich erleichtern“.

Aus der Entfernung ließ sich die Ladesäule dann leider nicht wieder zum Leben erwecken. Der nette Herr organisierte im Anschluss an unser Gespräch einen Monteur.

Das Austausch zeigt, dass stumpfe Zubauregeln mit simplen Formeln nicht zu einem leistungs- und tragfähigen System führen. Auf so dünnem Eis den Naturpark Reinhardswald opfern? Ohne uns! Es braucht einen Masterplan. Es braucht Speicherkonzepte und die Einbeziehung der Themen Wärme und Verkehr. Es bracht ganzheitliche Lösungen und keine Flickenteppiche, die bei geringem Nutzen langfristige Schäden erzeugen.

Windkraft im Reinhardswald? Wir sind dagegen!