Kategorien
Blog

Nacharbeit der Antragsunterlagen

Die Windpark Reinhardswald GmbH mit Sitz in Grebenstein muss Nacharbeiten. Die Behörden benötigen für das Genehmigungsverfahren der zwanzig Windkraftanlagen im Reinhardswald weitere Unterlagen. Aus Sicht von Ralf Paschold, dem Geschäftsführer der Windpark Reinhardswald GmbH, aber ein ganz üblicher Vorgang. Lesen Sie mehr im HNA-Artikel vom 15.01.2020.